zutexten a

zutexten b

ZuTexten und LeerLesen

Textfestival der Neuwerk Kunsthalle

Vom 25.05. –28.05.2005 veranstaltet der Neuwerk Kunsthalle e.V. unter dem Motto ZuTexten und LeerLesen ein Festival rund um das Thema Text mit dem DJ Hoerspiel Ensemble, einem Poetry Slam (Poesie United) und der Releasparty der zweiten Ausgabe des Konstanzer Fan-zines "Das Pack" mit Lesung. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 21.00 Uhr. Die Kasse ist ab 20.00 geöffnet.

Den Eröffnungsabend (Mittwoch 25.5.) bestreiten Franz Dobler und Hubl Greiner (The DJ Hoerspiel Ensemble) mit der Hörspielperformance "Airport". Das Projekt verbindet DJing mit Tonträgern, die unterschiedliche Formen von Sprache/Text oder Musik enthalten mit abstrakten und konkreten Sounds des Hörspiels. Der literarische Leitfaden – Dashiell Hammet, Das große Umlegen – wird von Katharina Thalbach gelesen.

Durch die Performance wird eine packende und poetisch dichte Krimiatmosphäre geschaffen.
Weitere Informationen im Internet unter djhe.de

Der Freitagabend (27.05.) gehört den Poetry Slammern von Poesie United. Poesie United ist der Titel eines internationalen Poesie-Ensembles, in dem sich fünf der besten Slam- und Performance-Poetry-Künstler aus Frankreich, Deutschland und den USA zusammengeschlossen haben. Nachdem sie bereits auf ihrer letzten Europa-Tour Gast im Konstanzer Stadttheater waren und dabei auf ein begeistertes Publikum trafen, machen sie auf ihrer aktuellen Tournee in neuer Zusammensetzung Halt in der Neuwerk Kunsthalle.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Sprechstation statt.
Weitere Informationen im Internet unter sprechstation.de


Am Samstag den 28.05. findet die Release-Party der zweiten Ausgabe des Konstanzer Fan-zines "Das Pack" statt. Das Pack ist ein Medium für alle - für alle, die schreiben, zeichnen, malen, gestalten und Musik machen. Wie das nächste Pack aussehen wird, hängt von denen ab, die mitmachen – man darf also auf eine Vielfalt von Beiträgen gespannt sein. Die zweite Ausgabe wird eine visuelle und textliche Reise durch den Begriff "Heimat", die an diesem Abend präsentiert und veröffentlicht wird.